14 August 2016


Berufsgruppe der gewerblichen Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitstechnische Zentren

14 August 2016


Pressekonferenz WKO - AUVA / Sicherheit am Arbeitsplatz 2007

14 August 2016


Pressekonferenz WKO - AUVA / Sicherheit am Arbeitsplatz 2008

10. Oktober 2018


Öffentliches Forum „Sieben Sekunden Gegenwart“

„Sieben Sekunden Gegenwart“, war am Dienstag, dem 02. Oktober 2018, in der Zeit von 10.30 bis 14:30 Uhr, der Inhalt des öffentlichen Forums der Experts Group WirtschaftsTraining & -Coaching. Heute wissen Maschinen (Computer, Smartphones, Tablets, usw.) laut Floridi (2015) über uns und unser Umfeld mehr, als wie wir selbst. Herbert Stöckl, MSc präsentierte und diskutierte mit den Teilnehmer_innen, neben der Dokumentation der DS-GVO (EU) 2016/679, über die Digitalisierung der Arbeit sowie den Nutzen, welche diese Veränderung für Unternehmer_innen bringt. Im Weiteren wurde über Fake News und über dem Strom der Entscheidungen im elektronischen Geschäftsverkehr diskutiert. Einerseits stand bei diesem Forum der Mensch im Mittelpunkt (Digitalisierung maximal als technische Unterstützung) und anderseits wurde die digitale Entwicklung als wesentliche Aktivität für die Zukunft wahrgenommen (Digitalisierung als eigenes Geschäftsmodell). Bei der abschließenden Diskussion waren die unterschiedlichen Positionen der teilnehmenden Experten_innen klar erkennbar und zeigten als Ergebnis alle Bedenken, welche gegenüber der digitalen Realität bestehen sowie die möglichen Vorteile des virtuellen Avatars.
Herbert Stöckl, MSc

28. November 2017


…digital zu mehr Erfolg

Welche digitalen Kompetenzen benötigen wir heute, um gegenwärtige sowie zukünftige Chancen für interaktive Geschäftsmodelle zu nutzen und was passiert wenn jemand an dieser Form der Modernisierung nicht teilnimmt? Während unter überfachlicher Kompetenz die Fähigkeit einer Person verstanden wird, die strategische Tragweite von gegenwärtigen sowie zukünftigen Geschäftsmodellen (Chancen, Risiken, usw.) zu erkennen, wird die persönliche Kompetenz (Selbstkonzept) einer bestimmten Person durch operative Fertigkeiten, zB Microsoft Power Point anwenden zu können, wahrnehmbar. Die Fachkompetenz (Digital, Global, usw.) entsteht abschließend durch das persönliche, unbewusste Handeln, sobald diese bestimmte Person die Performanz entwickelt, bei einer Präsentation diese automatisch mit Power Point zu realisieren.
Herbert Stöckl, MSc

16. September 2016


"Die Marke" - Steirische Wirtschaft

Im geschäftlichen Verkehr sind Marken wesentlich mehr als nur ein Symbol, schaffen sie doch Vertrauen in die Qualität der Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens. Grundsätzlich können alle Zeichen, die sich grafisch darstellen lassen, eine Marke sein, sofern sie geeignet sind, Waren und Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden.

14 August 2016


"Die Sicherheitsfachkräfte" in der Kleinen Zeitung

Wie sicher ist Ihr Betrieb eigentlich?
Ihre EDV ist gut in Schuss. Ihre Buchhaltung arbeitet präzise und schnell. Und an Ihre Kunden denken Sie sowieso täglich - schön! So soll es ja auch sein. Aber wie sieht es mit der Sicherheit in Ihrem Betrieb aus? Wissen Sie über alle Risiken Bescheid? Und vor allem: Wissen Sie, wie Sie diese schnell und einfach beseitigen können? Die steirischen gewerblichen Sicherheitsfachkräfte wissen das. Und sie geben dieses Wissen gerne an Sie weiter. Zum Beispiel im Rahmen einer einfachen Evaluation Ihrer...